FANDOM



Alexis DenisofBearbeiten

Alexis Denisof (* 25. Februar 1966 in Salisbury, Maryland) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er spielt die Rolle des Wächters Wesley Wyndam-Pryce in Buffy - Im Bann der Dämonen sowie auch im Buffy-Spin-Off Angel - Jäger der Finsternis.

Leben und Karriere Bearbeiten

Alexis Denisof wurde am 25. Februaar 1966 in Salisbury, Maryland (USA) als Sohn von Gerald Denisof und und Dr. Christiana Taylor, verheiratete Denisof, geboren. Er hat russische, französiche und irische Vorfahren. Als er drei Jahre alt war zogen seine Eltern nach Seattle, Washington (USA). Er besuchte das Highline College, an dem seine Mutter auch die Drama-Abteilung leitete. Seinen Abschluß machte er an der St.Paul´s Schule in Concord, New Hampshire (USA).

Im Alter von 17 Jahren zog er nach London, England. Er studierte Schauspiel und Musik und war während seines mehrjährigen Aufenthaltes an verschiedenen Theatern beschäftigt. So war er z.B. Regisseur für eine Bühnenproduktion von Shakespear´s Hamlet. Seine erste Filmrolle hatte er 1989 an der Seite von Christopher Lee als invetigativer Reporter in Murder Story. 1995 folgte eine kleine Rolle im Film Der 1. Ritter als einer von König Arhur´s Rittern an der Seite von Sean Connery und Richard Gere. Auch wirkte 1997 in drei Episoden der Serie Die Scharfschützen (Sharpe) als Lord John Rossendale mit.

Seine bekannteste Rolle wurde jedoch schließlich der Wächter Wesley Wyndam-Pryce in der Serie Buffy - Im Bann der Dämonen. Er spielte dort 1999 in der Staffel 3 an der Seite von Alyson Hannigan, die später seine Ehefrau wurde. Zunächst wurde erwartet, daß sein Charakter am Ende der Staffel sterben würde. Joss Whedon entschied jedoch überaschend den Charakter weiterleben zu lassen. Er gab ihm in der neuen Serie Angel - Jäger der Finsternis (1999 - 2004) eine Chance. Er taucht dort in Staffel Eins in der 10. Folge Das Abschiedsgeschenk erstmals auf und entwickelt sich zu einem der Hauptcharaktere der Serie. Interessant ist auch die Entwicklung des Charkaters von einer am Anfang eher komischen, leicht unfähigen Figur zu einem düsteren, ernsten und schwierigen Charakterfigur. Dies hat auch viele Fans beeindruckt.

Nach dem Ende der Serie war er zunächst 2006 in drei Folgen von How I Meet Your Mother zu sehen. Auch arbeitete er an verschieden Bühnenproduktionen mit. So spielte er u.a. in Rope beim Chichester Festival Theatre´s Minerva Theatre an der Seite von Anthony Stewart Head, bekannt als Rupert Giles aus Buffy. Neben 200 anderen Schauspielern bewarb er sich um die Rolle des James Bond, die dann alllerdings mit Daniel Craig besetzt wurde. Auch war er im Jahr 2008 in Staffel 2 der Serie Private Practice und 2009 in Episode 4 der Serie Dollhouse mit Buffy-Kollegin Eliza Dushku zu sehen.

Seit 2011 war er dann in einer wiederkehrenden Rolle erneut in How I Meet Your Mother tätig. Hier konnte er an der Seite seiner Ehefrau Alyson Hannigan spielen, welche dort eine der Hauptrollen hat. 2012 übernahm Denisof eine kleiner Rolle in Marvel´s The Avenger. Im gleichen Jahr folgte die Verfilmung der Shakespear-Komödie Viel Lärm um Nichts (Much Ado About Nothing) durch Joss Whedon (Regisseur von Buffy und Angel). Denisof ist dort in der Rolle des Benedick an der Seite von Amy Acker (bekannt als Fred aus Angel), Clark Gregg (bekannt aus Marvel ´s Agent of S.H.I.E.L.D.) und Nathan Fillion (bekannt aus Castle) zu sehen. Es handelt sich um eine wunderschöne, frische Neuverfilmung, die das Shakespearstück auch jüngeren Zuschauern ansprechend darbietet. Von 2013 bis 2015 ist Denisof dann in der wiederkehrenden Rolle des Victor Albert Wilhelm Georg Beckendorf in der Fernsheserie Grimm zu sehen. Im Jahr 2014 spielte er dann im Flim Guardians of the Galaxy mit. Im gleichen Jahr übernahm er auch die Rolledes David Wilson in der MTV-Serie Finding Carter, eine der Hauptrollen.

FilmografieBearbeiten

  • 1989: Murder Story als Tony Zonis
  • 1991: La Neige et le feu als David
  • 1992: Dakota Road als Jacob
  • 1994: Romeo & Juliet als Tybalt
  • 1994: Faith als Joel
  • 1995: Unschuldige Lügen (Innocent Lies) als Christopher Wood
  • 1995: Der erste Ritter (First Knight) als Sir Gaheris
  • 1996: True Blue als Ed Fox
  • 1997: Sharpe's Revenge als Lord John Rossendale
  • 1997: Sharpe's Justice als Lord John Rossendale
  • 1997: Sharpe's Waterloo als Lord John Rossendale
  • 1997: Hostile Waters – Ein U-Boot-Thriller (Hostile Waters) als John Baker
  • 1998: The Orchard Walls als Dennis
  • 1998: Liebe und andere Abenteuer (The Misadventures of Margaret) als Dr. Lipi
  • 1999: Arche Noah – Das größte Abenteuer der Menschheit (Noah's Ark) als Ham
  • 1999: Das schnelle Geld – Die Nick Leeson Story (Rogue Trader) als Fernando Gueller
  • 1999: Buffy – Im Bann der Dämonen (Buffy the Vampire Slayer) als Wesley Wyndam-Pryce
  • 1999–2004: Angel – Jäger der Finsternis als Wesley Wyndam-Pryce
  • 2001: Beyond the City Limits als Yuri
  • 2002: Tarzan & Jane als Stimme von Nigel Taylor
  • 2006: Die Liga der Gerechten (Justice League Unlimited) als Stimme des Mirror Master
  • 2006 - 2014: How I Met Your Mother als Sandy Rivers
  • 2008: Private Practice als Daniel
  • 2009: Dollhouse als Senator Daniel Perrin
  • 2011: Love, Wedding, Marriage – Ein Plan zum Verlieben als Lloyd
  • 2012: Marvel’s The Avengers als The Other (Diener von Thanos, Kohorte von Loki)
  • 2012: Viel Lärm um Nichts (Much Ado About Nothing, mit Joss Whedon als Regisseur) als Benedick (an der Seite u. von Amy Acker, Clark Gregg und Nathan Fillion)
  • 2013 - 2015: Grimm als Viktor Albert Wilhelm Georg Beckendorf
  • 2014: Guardian of the Galaxy als The Other
  • Seit 2014: Finding Carter als David Wilson

Privatleben Bearbeiten

Alexis Denisof lernte Alyson Hannigan bei den Dreharbeiten zu Buffy - Im Bann der Dämonen kennen. Auch in Angel - Jäger der Finsternis hatte sie Gastauftritte. Die beiden heirateten am 11. Oktober 2003. Sie wohnen in Santa Monica (Kalifornien, USA) und haben zwei Töchter: Satyana Marie Denisof (geboren 24. März 2009, ebenfalls Geurtstag von Alyson Hannigan!) und Keeva Jane Denisof (geboren am 23. Mai 2012).

Während der Dreharbeiten zu Staffel Fünf von Angel - Jäger der Finsternis erkrankte Denisof auf seiner linken Gesichtseite an der Bell-Lähmung. Es wurde daraufhin geschickt so gedreht, daß er meist nur von seine rechten Seite zu sehen ist. Denisof wurde später wieder von dieser Krankheit geheilt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.